30. Aug. 2018
Sebastian Kleine

Landingpages einfach erstellen - welches Tool hilft tatsächlich?

Landingpages werden im digitalen Zeitalter immer relevanter. Sie bieten die Möglichkeit, einfach und fokussiert zu einem Thema zu informieren. Ziel ist es, bessere Conversionrates zu erzielen und Leadraten zu erhöhen. Dabei können Landingpages schnell und einfach umgesetzt oder aber zum Großprojekt erklärt werden. Speziell wenn Landingpages für alle Vertriebspartner, Niederlassungen oder Gesellschaften aufgebaut werden müssen, wird daraus schnell ein schwieriges Unterfangen. Denn neben unterschiedlichen Designs, Sprachen, Contentbausteinen und weiteren individuellen Anforderungen wird die Anzahl der Microsites schnell zur größten Herausforderung – nicht nur in der IT.

Wie kann man Landingpages einfach erstellen

Da stellt sich einem die Frage mit welchem Tool ein solches Projekt trotzdem schnell und einfach umgesetzt werden kann? Schließlich sind in Zeiten der Digitalisierung und der damit verbundenen Schnelllebigkeit lange Projektzeiten kaum mehr vertretbar und Systeme zur Unterstützung meist die erste Wahl zur Hilfestellung.

Die Google-Antwort: Landingpage-Baukästen

Im Internet finden sich zahlreiche Angebote zu sogenannten Landingpage-Baukästen, die Hilfe versprechen. Doch stellen diese nur auf den ersten Blick eine Lösung dar:

  • Bei vielen dieser Angebote wird die Landingpage nur auf bestehenden Templates mit festgelegten Designs aufgebaut.
  • Der Individualisierungsgrad ist entsprechend gering.
  • Diese Formate sind meist für den Aufbau einer einzelnen Landingpage ausgerichtet und nicht für den Aufbau einer unbegrenzten Vielzahl von Landingpages.
  • Eine Umsetzung von mehreren Microsites im eigenen Corporate Design ist über solche Generatoren kaum möglich.
  • Mehrsprachigkeit kann meist nur über die Erstellung einer neuen Landingpage erreicht werden.
  • Content muss separat in jeder Seite neu eingebettet werden.
  • Ein einheitliches Erscheinungsbild für die Auftritte beispielsweise aller Niederlassungen wird nur über intensive Abgleichprozesse gewährleistet.
  • Der Aufwand in der IT wird schnell unüberschaubar und eher erhöht als verringert.

Die richtige Lösung: Ein Landingpage-GenerLandingpage-Generatorator

Mit einem Landingpage-Generator lassen sich schnell und einfach eine hohe Anzahl von Landingpages umsetzen. Diese sind hoch skalierbar und individualisierbar. Der Generator wird implementiert und mit allen nötigen Schnittstellen versorgt. Durch das Einspielen eines zentralen Templates können mit einem Klick Landingpages generiert werden. Sind Design und Sprache klar, müssen nur noch die benötigten individuellen Informationsfelder ausgefüllt werden. Der Generator entwickelt dann die Landingpage im gewünschten Design und mit dem richtigen Content. Selbst die Domaingenerierung und SSL-Verschlüsselung kann der Generator übernehmen. Das bedeutet nicht nur in der IT minimalen Aufwand. So sind selbst 500 und mehr Landingpages im Handumdrehen erstellt. Und das bei Bedarf auch allein durch die Fachabteilung.

Vorteile des Landingpage-Generators:

  • Hohe Skalierbarkeit
  • Hohe Individualisierbarkeit
  • Kurze Implementierungszeiten
  • Individuelle Schnittstellen zu vorhandenen Systemen

Landinpages einfach erstellen

exemplarisches Beispiel von erstellten Landingpages mit dem unymira Landingpage-Generator


Das klingt Ihnen zu einfach um wahr zu sein?
Dann nutzen Sie jetzt die Gelegenheit und lassen Sie sich von unseren Experten in einer Demo vom Können des unymira Landingpage-Generators überzeugen.

Themen: UX Design

Es gibt noch keine Kommentare.