14. Sep. 2018
Götz-Fabian Helle

Rückblick DMEXCO 2018 – Aktuelle Trendthemen der Digitalwirtschaft

Am 12. & 13. September fand in Köln die diesjährige DMEXCO statt, das Top-Event der digitalen Wirtschaft. Welchen Trendthemen auf der etablierten Messe besondere Bedeutung geschenkt wurden, verraten wir Ihnen in diesem Blogpost.

Die DMEXCO gilt als Treffpunkt aller wichtigen Entscheidungsträger aus den Bereichen Digital Business, Marketing und Innovation. Daher ist es jedes Jahr spannend zu sehen, welche Themen die Branche derzeit beschäftigen und womit sich Marketer und Innovatoren aber auch Konsumenten intensiv auseinandersetzen. Auch wir von unymira waren mit einem Messestand in Köln vor Ort, haben spannende Vorträge besucht und uns mit anderen Branchenexperten ausgetauscht. Neben vielen unterschiedlichen Themen, lag auf der diesjährigen DMEXCO das Hauptaugenmerk jedoch auf den folgenden 4 Trends:

 

Die Trendthemen der DMEXCO 2018

 

1. Künstliche Intelligenz (KI & AI)

AI

Künstliche Intelligenz ist derzeit das Trendthema, das Fachzeitschriften, Blogartikel und Diskussionen bestimmt. So auch auf der DMEXCO. In zahlreichen Vorträgen wurden konkrete Anwendungsfälle aufgezeigt, auf den Messeständen erste Lösungen vorgeführt. Der erste große Hype ist vorüber und nun wird deutlich, welche Ideen und Ansätze tatsächlich funktionieren und sowohl Unternehmen als auch Kunden einen Mehrwert liefern.

 

2. Sprachsteuerung (Voice-as-UI)

voice-controlAmazons Echo Alexa, Googles Assistant und Apples Siri machen es vor.  “Voice first” war eines der großen Themen 2018. Der Grund liegt auf der Hand: die Nutzung sprachgesteuerter Geräte in den Haushalten steigt und Unternehmen stellen sich die Frage, wie sie diese Entwicklung für sich nutzen können. Vielfältige intelligente Konzepte dazu wurden auf der DMEXCO präsentiert.

 

3. Blockchain

BlockchainDie Blockchain-Technologie wurde vor allem durch die Kryptowährung Bitcoin bekannt. Doch ihre Einsatzmöglichkeiten reichen weit darüber hinaus. Gut besuchte Vorträge wie beispielsweise „Blockchain in Action – Hype No More“ oder „The Blockchain Revolution“ gaben Einblicke, welche Potentiale mit der Technologie bereits jetzt und in Zukunft gehoben werden können.

 

4. Omni Channel 

OmnichannelNach wie vor ein großes Thema war die perfekte Verbindung der verschiedenen Kanäle, insbesondere die intelligente Verknüpfung von Online und Offline. Viele Unternehmen stehen immer noch vor der Herausforderung, wie sie Ihre Touchpoints aufbauen und miteinander verbinden, um den Kunden ein reibungsloses, kanalübergreifendes Erlebnis zu ermöglichen. Auch hier präsentierten zahlreiche Anbieter intelligente und anschauliche Lösungen.

 

Wir bedanken uns bei allen Kunden und Interessenten für ein tolles Event und die zahlreichen spannenden Gespräche rund um Themen wie Social Media Kundenservice und mehr!

Es gibt noch keine Kommentare.