22. May. 2019
Heiko Rau
2 min Lesezeit

USU World 2019 – so war das Jubiläum

Jubiläum, Besucherrekord und viele spannende Vorträge - das war die USU World 2019. Für alle, die nicht dabei sein konnten, haben wir die wichtigsten Themen des Digital Summits zusammengefasst.

Letzte Woche war es wieder so weit und die USU Gruppe lud alle Kunden und Interessenten bereits zum 10. Mal in Folge zur jährlich stattfindenden USU World nach Berlin ein. Fokus der zweitägigen Messe lag auf der digitalen Transformation und wie Unternehmen diese gewinnbringend meistern. Wie relevant dieses Thema ist, zeigt dabei insbesondere der Besucherrekord, der in diesem Jahr erreicht wurde.

Doch was beschäftigt Unternehmen tatsächlich im großen Feld der digitalen Transformation?

Themen und Diskussionen der USU World

Bereits der Einstieg mit den hochkarätigen Keynote-Speakern in die Fachmesse war stark von den Herausforderungen geprägt, denen Unternehmen aktuell gegenüberstehen. So sprachen Frank Bochard und Oliver Nissen jeweils über ihre Erfahrungen im Wandel hin zum digitalen Selbst ihrer Unternehmen.

Vorträge auf der USU World 2019Frank Bochard, Bereichsleiter IT der Otto Group, startete die Vortragsreihe mit spannenden Einblicken in die Transformation des ehemaligen Katalog-Versands. Speziell der Kulturwandel ist dabei von entscheidender Bedeutung. Oliver Nissen, Vice President Social Media & Services der Deutschen Telekom Service GmbH knüpfte daran an und brachte mit viel Humor und dem ein oder anderen Seitenhieb die Entwicklung der Organisationskulturen und die Zukunft dieser dem Publik näher.

Danach ging es in die Vortragsreihen der einzelnen Bereiche. Egal ob Software Asset Management, IT Service Management, Liferay oder Knowledge Management – das besondere an der USU World ist die Vielfältigkeit an Themen, die geboten werden.


Interessantes aus dem USU Geschäftsbereich unymira

Im Bereich unymira drehte sich dabei besonders viel um die neue Version der aktiven Wissensdatenbank Knowledge Center und der Zukunft der Produkttechnologien aus diesem Bereich. Aber auch rund um das Thema Digital Interaction gab es spannenden Themen, die Kunden und Interessenten rund um Liferay, Pega, UX und Co. zahlreich anzogen.

Ein besonderes Highlight an diesem ersten Tag: der Live-Aufbau eines Chatbots. Sales Managerin Diana Draskovic zeigte dem gespannten Publikum, wie einfach es mit dem neuen Knowledge Bot 2.0 ist, Dialoge zu modellieren, automatische Dialoge zu generieren und Intents zu erkennen. So ist der Knowledge Bot im Handumdrehen implementiert.

Preisträger Knowledge Award 2019So erfolgreich wie der erste Tag endete, startete auch der zweite Tag. Begeistert waren an diesem Tag nicht nur die Gewinner unseres Knowledge Awards – die Versicherungskammer Bayern. Diese überzeugte die Jury mit dem Einsatz der Wissensdatenbank Knowledge Center als Basis für den neu erschlossenen Servicekanal Amazon Alexa. Dabei setzt die Versicherungskammer Bayern auf eine Kombination aus Knowledge Center und Knowledge Bot, um Wissensinhalte unkompliziert und ohne ständig benötigte Freigaben von Amazon ihren Kunden über den digitalen Sprachassistent zur Verfügung zu stellen.

Tag zwei der USU World war aber auch für die verschiedenen User Groups gedacht. So wurden beim Liferay Round Table die neuen Features der Liferay Version 7.1 diskutiert sowie deren Einsatzmöglichkeiten.

Die User Group von Knowledge Center dagegen richtete den Fokus auf die neue Version 7.0, mit der unymira zur Entdeckung neuer Service-Welten aufruft. Hier wurden die neuen Innovationen ebenso heiß diskutiert, wie spannende Möglichkeiten, die Wissensdatenbank in neuen Einsatzgebieten - ganz nach dem Vorbild der Versicherungskammer Bayern – effektiv zu nutzen.

Und auch die User Group von Smart Link widmete sich nicht nur Bekanntem, sondern auch Neuem. Neuem, das viele gespannt warten lässt auf das zweite Halbjahr mit unymira, in der auch das Release von Smart Link 4.0 die Kunden wieder einmal überraschen und überzeugen wird.

Das war die USU World 2019

Vielen Dank an alle Referenten für die spannenden Vorträge und an alle Teilnehmer für interessante Gespräche und den tollen Erfahrungsaustausch!

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir hoffen, Sie auch im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen, wenn die USU World 2020 abermals in Berlin ihre Tore öffnet. Merken Sie sich schon mal den 29. und 30. April 2020 vor.

 

Es gibt noch keine Kommentare.