07. Aug. 2019
Katharina Berr

Wissensdatenbank vs. Confluence - wer gewinnt das Rennen?

Oft wird im Kundenservice noch auf Confluence als Wissensmanagement Software gesetzt. Wieso das nicht immer passend ist? Unser Blogartikel zeigt es auf!

Wissen sinnvoll managen – für viele Unternehmen eine große Herausforderung. Nicht selten setzen sie deshalb auf die Unterstützung durch eine Wissensmanagement Software. Doch die Auswahl an passenden Lösungen ist groß. Im Auswahlprozess stehen oft eine Wissensdatenbank und Confluence Wiki zur Debatte. Doch was zeichnet die beiden Lösungen aus und wer kann in welchem Fall überzeugen? Wir haben die beiden Lösungen für Sie ins Rennen geschickt und den direkten Vergleich gewagt.


Wissensdatenbank

Vergleich WissensdatenbankEine Wissensdatenbank stellt vor allem die Suche in den Vordergrund. Dies wird schnell klar, werden die umfangreichen Funktionen betrachtet, die sie in diesem Bereich bietet. Vor allem die lernende und aktive Suche  einer aktiven Wissensdatenbank können dabei im Customer Service echte Mehrwerte bieten. Dadurch finden Agenten schnellstmöglich die passende Lösung und sind und auch für Szenarien gewappnet, die über den klassischen Suchen- und Finden Use Case hinaus gehen. Die Vorteile einer Wissensdatenbank spiegeln sich darüber hinaus in den Funktionen wider: Favoriten, Interagenten-Chat, E-Learning oder Reporting – alles Stärken der Wissensdatenbank, die klar überzeugen.


Confluence Wiki

Vergleich Confluence

Confluence Wiki setzt Schwerpunkte speziell in der Dokumentation und Kommunikation von Wissen. Schnell, einfach und unkompliziert lassen sich Wissensinhalte erstellen und teilen. Diese sind jederzeit einfach durchsuchbar und das Besondere – in verschiedenen Versionen sogar miteinander vergleichbar. Grundsätzlich kann Confluence vor allem bei den Dokumenten punkten, ebenso wie bei der einfachen und intuitiven Bedienung des Systems.


Wer macht das Rennen?

Vergleich Confluence mit Wissensdatenbank

Doch was sagt der direkte Vergleich? Einfaches Handling und Dokumentenerstellung oder doch echte Mehrwerte? Das fällt von Fall zu Fall ganz unterschiedlich aus. Kleine Serviceeinheiten, deren Fokus zentral in der Dokumentation und dem Verteilen von Wissen liegt, werden mit Confluence Wiki die perfekte Lösung für sich entdecken. Speziell die Kosten sind hier sicher mit ein entscheidendes Argument. Große Serviceeinheiten, deren Ausrichtung stärker auf Professionalität und Zukunftsfähigkeit liegt, kommen um eine Wissensdatenbank-Lösung nicht herum. Vor allem in Hinblick auf die nachhaltige Verbesserung spezifischer Service-KPI’s wie die „First Contact Resolution“ oder „Call Handling Time“ bietet eine Wissensdatenbank klare Vorteile.

Um in der Analogie des Rennens zu bleiben, lässt sich also festhalten: Confluence gewinnt ganz klar den Sprint. In der Langstrecke kann aber nur eine Wissensdatenbank überzeugen.

Sie möchten mehr Details zu den beiden Lösungen? In unserem direkten Vergleich haben wir die Funktionsumfänge einer Wissensdatenbank und Confluence Wiki miteinander verglichen.

Jetzt Vergleich downloaden

 

 

Es gibt noch keine Kommentare.